Postpaid Handy Tarife im Vergleich

Prepaid Handy Service
:: Startseite
:: Prepaid-Anbieter
:: Prepaid-Vergleich
:: Postpaid-Anbieter

Simkarten nach Netz
:: T-Mobile
:: Vodafone
:: E-Plus
:: O2

:: Prepaid-Lexikon
:: Handy-News
:: Handy-Tricks
:: Handy-Shop
:: FREE-SMS
:: Tarifrechner
:: Gewinnspiel

Prepaid Handys Angebote
:: T-Mobile
:: Vodafone
:: E-Plus
:: O2

Multimedia Fun
:: Klingeltöne
:: Logos
:: Spiele
:: SMS-Sprüche

Redaktions-Tipp
simyo - Deutschlands erster Mobilfunk-Discounter

Prepaid Karten Anbieter
:: Klarmobil
:: Callmobile
:: Simyo
:: Fonic
:: congstar
:: Blau
:: BildMobil
:: MaXXim
:: Simply
:: Vybemobile
:: T-Mobile XtraClick
:: D2 CallYa
:: weitere Anbieter

Prepaid Kreditkarten
:: Mastercard
:: Visa

Aktuelle Daten
:: Mediadaten
:: Werbung
:: Impressum

Postpaid Handy Tarif-News:

Postpaid: Die neue Prepaid Alternative setzt sich immer mehr durch!

Postpaid funktioniert ähnlich wie das Telefonieren mit einer Prepaid-Karte, mit dem Unterschied dass am Monatsende eine Rechnung gelegt wird, die dann anschließend begleichbar ist. Damit entfällt das lästige Aufladen der Karte in den ungünstigsten Situationen.
Die Bezahlung der Telefongebühren im Postpaidverfahren setzte sich in letzter Zeit immer weiter durch. Dabei werden die Telefongebühren, ohne einer Grundgebühr, monatlich einmal abgerechnet und in Rechnung gestellt. Derzeit gibt es aber noch wenige Postpaid Angebote ohne fester Vertragslaufzeit. Alle hier vorgestellten Anbieter verlangen weder Grundgebühr noch sonstige laufende Kosten. Lediglich das was man im Monat an Telefonaten verbraucht hat muss man auch bezahlen. Gekündigt wird in der Regel zum Monatsende. Bei echten Postpaid-Tarifen wird die SIM-Karte vorher nicht aufgeladen. Sie ist sofort aktiv. Vorteil eines solchen Tarifes - das Guthaben kann nicht mehr verfallen.
Da für das Begleichen der Rechnung oftmals das Lastschriftverfahren angewandt wird, ist Postpaid für den Telefonkunden zudem sehr bequem. Grundlegend für die Nutzung dieses Systems der Abschluss eines Vertrags mit einem Mobilfunkanbieter. Derartige Verträge haben keine feste Laufzeit von zwei Jahren, wie bei normalen Handyverträgen. Echte Postpaid - Angebote sollten keine Gebühren verlangen, ansonsten sollte man lieber von dem Angebot Abstand nehmen . Auch ein Mindestumsatz fällt bei diesem System nicht an.

Unsere Postpaid Empfehlung ist Congstar :
Congstar Postpaid:
  • Keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz, egal wie lange die Vertragslaufzeit gewählt wird
  • Vertragslaufzeit wählbar - entweder 0 Monate oder 24 Monate
  • D-Netz-Qualität (D1 T-Mobile)
  • Alles bequem per Rechnung bezahlen
  • aktuelle Aktion: Rufnummer mitnehmen und 25 € Wechselbonus sichern
  • für nur 9 cent in alle deutschen Netze telefonieren inkl. Festnetz und SMS
Interessant ist auch die Congstar Kombi-Flat Variante. Hier kann man für 9,99 Euro pro Monat, bestehend aus Festnetz- und Congstarflat günstig telefonieren.


Anbieter:
Paket-
preis
Gut-
haben
Netz
Takt
Fest-
netz

Netz-
intern
Netz-
extern
Mail-
box
SMS
congstar Postpaid
9,99 €
0,- €
D1
60/60
0,09
€/min
0,09
€/min
0,09
€/min
gratis
0,09
€/min
Simyo
4,95 €
10,- €
ePlus
60/60
0,09
€/min
0,09
€/min
0,09
€/min
gratis
0,09
cent
congstar Kombi Flat
9,99 €
0,- €
D1
60/60
0,19
€/min
0,19
€/min
0,19
€/min
gratis
0,19
cent
klarmobil
4,95 €
15,- €
D1
60/60
0,12
€/min
0,02
€/min
0,12
€/min
gratis
0,12
cent
klarmobil
4,95 €
15,- €
D1
60/60
0,09
€/min
0,09
€/min
0,09
€/min
gratis
0,09
cent
Simply- Postpaid
4,95 €
45,- €
o2
60/60
0,08
€/min
0,08
€/min
0,08
€/min
gratis
0,08
cent
McSim
4,95 €
10,- €
D2
60/60
0,08
€/min
0,08
€/min
0,08
€/min
gratis
0,08
cent
Maxxim
plus
4,95 €
45,- €
o2
60/60
0,08
€/min
0,08
€/min
0,08
€/min
gratis
0,08
cent
Maxxim
smart
4,95 €
45,- €
D2
60/60
0,08
€/min
0,08
€/min
0,08
€/min
gratis
0,08
cent
Anbieter:
Paket-
preis
Gut-
haben
Netz
Takt
Fest-
netz

Netz-
intern
Netz-
extern
Mail-
box
SMS

Ähnlich wie beim Prepaid-Zahlsystem bekommt der Nutzer eine Kundenkarte ausgehändigt, auf der alle relevanten Daten für das Kundenkonto gespeichert sind. Während früher die meisten Handynutzer eine Prepaid SIM-Karte verwendeten, ist es heute nahezu umgekehrt. Bisher nutzen vor allem Business-Kunden einen solchen Handy-Tarif. Die Gründe für dieses veränderte Verbraucherverhalten sind vielfältig. Zum einen waren Handy Tarife früher relativ kostspielig, so dass eine Kontrolle sinnvoll war. Andererseits nutzten Mobilfunk Kunden zusätzlich das Festnetz der Deutschen Telekom, wohingegen mittlerweile viele Menschen ausschließlich über ein Handy verfügen. Mit diesem Zahlungssystem können Telefonbenutzer wesentlich billiger telefonieren als mit konventionellen Prepaid-Angeboten. Zudem ist die Rechnungslegung für den Kunden wesentlich transparenter. Leider gibt es derzeit aber nur sehr wenige Postpaid-Anbieter auf dem deutschen Markt. Die Verbindung der Vorteile des `normalen´ Telefonierens auf der Basis einer Rechnung mit denen des Prepaid-Verfahrens wird auch in Zukunft die Attraktivität der Postpaid-Karten steigern.

 

Unser Postpaid Redaktions-Tipp:

Copyright by prepaid-suche.de - Postpaid Tarife im Test - Handykarten ohne Grundgebühr und Vertrag